Seite auswählen

Kategorien

  • Allgemein

Goodyear bestückt wieder die Race-Trucks

Das erfolgreiche Unternehmen Goodyear, das für seine qualitativ hochwertigen Reifen weltweit bekannt ist, wurde vom FIA Automobilverband für die nächsten drei Jahre als exklusiver Reifenpartner für den European Truck Racing Championship ernannt. Bereits seit dem Jahr... mehr lesen

Dunlop ruft knapp 370 Sportmaxx GT zurück

Goodyear Dunlop ruft etwa 370 PKW-Sommerreifen zurück, denn in der Lauffläche wurden diese Reifen mit der falschen Gummibeschichtung hergestellt. Bei einer nassen Fahrbahn ist die Haftung somit wesentlich schlechter. Der betroffene Typ der Reifen ist 1084 Dunlop... mehr lesen

Die Sommerreifentests 2016 im Überblick

ACE Sommerreifentest 2016   Neue Sommerreifen sind immer eine wichtige, aber auch teure Investition. Der ACE Europa (Auto Club Europa) hat daher einen Sommerreifentest 2016 durchgeführt und zehn günstige Reifen getestet. Autoreifen müssen nicht teuer sein Viele... mehr lesen

Werbung

advertisement
Das Reifenlabel

ReifenlabelDas für alle 27 EU-Länder als verbindlich festgelegte Reifenlabel wird ab November 2012 zusätzliche Transparenz in den europäischen Markt bringen. Spätestens dann werden alle in der EU verkauften Reifen einen Sticker erhalten, der über den Rollwiderstand, die Bremseigenschaften auf nasser Straße und das Reifen- / Fahrbahngeräusch aufklärt.

Mehr erfahren

Das Reifendruckkontrollsystem - RDKS

RDKSRDKS ist die Abkürzung für ein Reifendruckkontrollsystem, also ein System zur Überwachung des Reifendruckes in PKW und Wohnmobilen. Der Fahrer soll mit diesem System permanent über den Zustand seiner Reifen hinsichtlich des Luftdruckes Informationen erhalten. Hierzu wurde ein Gesetz erlassen, welches seit dem 01.12.2012 bereits für alle in der EU verkauften neuen typengenehmigten PKW und Wohnmobile gilt. Ab dem 01. November 2014 sollen alle PKW und Wohnmobile mit entsprechender Erstzulassung mit einem RDKS-System ausgestattet sein.

Mehr erfahren

Der Sommerreifentest 2016

Zwar ist der Winter noch nicht gänzlich vorüber, doch bereits in wenigen Wochen steht der Wechsel auf Sommerreifen an. Welche Reifen gut sind verraten uns die Sommerreifentests 2016 von ADAC, ACE und GTÜ. Bei warmen Temperaturen bringen Sommerreifen klare Vorteile, da die Fahrstabilität, sowie der Grip in Kurven erhöht wird. Gleichzeitig wird der Bremsweg verkürzt. Neue Reifen sind relativ kostspielig. Die bekannten Marken bekommen verstärkt Konkurrenz von günstigen Herstellern aus Asien.

Mehr erfahren

Der Winterreifentest 2015

Die Testkriterien gehen über das Fahrverhalten bei Eis und Schnee weit hinaus. Das Profil entscheidet über die Griffigkeit des Winterreifens bei nasser Straße, bei Schnee und Schneematsch oder bei überfrorenen Straßenverhältnissen. Doch die Qualitätseigenschaften des Reifenmaterials bestimmen auch die Laufruhe, die Kraftstoffeffizienz und die Haltbarkeit der Reifen für den Winter. Im Winterreifentest 2015 hat sich als wesentliche Erkenntnis durchgesetzt, dass viele Reifen gute Durchschnittswerte erzielen. Die Testsieger zeigten leicht überdurchschnittliche Ergebnisse. Getestet wird die Traktion bei Kurvenfahrten auf Wasser, Eis und Schnee, das Fahrverhalten auf trockener Straße, der Kraftstoffverbrauch bei unterschiedlichen Bedingungen und die Haltbarkeit des Reifens.

Mehr erfahren