Seite auswählen

speedPrachtvolle Jugendstilbauten, luxuriöse Badetempel und ein Hauch orientalisches Flair    . Die Shooting-Location für den Miss Tuning Hochglanz-Kalender 2014 befindet sich dieses Jahr im Herzen Mitteleuropas.

Leonie Hagmeyer-Reyinger wird in Budapest, auch bekannt als Paris des Ostens, für das Aushängeschild der Tuning World Bodensee posieren. Neben den heißen Kurven der neuen Miss Tuning und der stimmungsvollen Atmosphäre der ungarischen Metropole gehört natürlich auch eine gehörige Portion Motorengebrüll zum optimalen Mix für das erotische Hochglanz-Shooting. Starfotograf Max Seam wird die Schönheitskönigin mit verschiedenen Prachtexemplaren aus der Tuningszene ablichten.

leonie-hagmeyer-reyinger

„Das Shooting in Budapest zu machen finde ich super, weil ich selbst gar nicht unbedingt auf die Idee gekommen wäre einmal dort hinzufahren. Ich bin schon sehr gespannt auf die Stadt“, freut sich Leonie Hagmeyer-Reyinger auf eines der Highlights ihrer Amtszeit als Miss Tuning. Außer dem majestätischen Donauufer mit seinen prachtvollen Bauwerken gibt es in Budapest noch viele andere Orte zu entdecken: mit idyllischen Parks, orientalischen Badetempeln und dem prächtigen Burgpalast hält die Stadt exklusive Kulissen für das Shooting im August bereit.

Als Botschafterin der Tuningszene wird Leonie Hagmeyer-Reyinger selbstverständlich nicht alleine vor der Kamera von Max Seam posieren. Für das Shooting werden die coolsten Autos der ungarischen Tuningszene aufgefahren, wie zum Beispiel der Datsun 260Z von Nino Karotta. Der Tuning-Fan erweckte das Fahrzeug sozusagen von den Toten, als es bereits vom Rost zerfressen war und Pflanzen durch die Löcher der Motorhaube wuchsen. Heute erstrahlt sein Datsun in neuem Glanz. Mit der Kombi aus Frauenpower und geballter Motorstärke verspricht der Kalender schon jetzt ein absolutes Prachtstück zu werden.

Das Foto-Shooting wird von 19. bis 23. August in Budapest stattfinden. Berichte über das Shooting und Bilder werden im Anschluss auf der Tuning World-Webseite verfügbar sein. Eines der limitierten Exemplare des Hochglanz-Kalenders kann man sich ab Herbst 2014 bei der Messe Friedrichshafen sichern. Weitere Informationen unter: www.tuningworldbodensee.de