Auf der Essen Motor Show (1. Dezember – 9. Dezember 2007) wird die Galeria als Motor Sport Meile der gesamten Rennsportszene angesehen. Die Motorsportverbände Deutscher Motor Sport Bund und Deutscher Sportfahrerkreis sind ebenso vertreten wie der Nürburgring und im Motorsport engagierte Unternehmen.

Zum 40. Jubiläum der Essen Motor Show ergänzt das neue „Motorsport Innovations-Center“ als Plattform für die Präsentation von technischen Neuheiten im Bereich Motorsport das Angebot der Motor Sport Meile.
In dem „Motorsport Innovations Center“ ist während der gesamten Messelaufzeit eine Präsentation innovativer Produkte und Neuentwicklungen aus dem Bereich Motorsport geplant. Am Fachbesucher- und Pressetag hier auch der zentrale Treffpunkt und das Kommunikationsforum für die Motorsport-Fachwelt.
Auch außerhalb der Motor Sport Meile dreht sich auf der Essen Motor Show 2007 vieles um Motorsport. Dazu gehören zahlreiche spektakuläre Exponate und eine Sonderschau aktueller Formel 1-Fahrzeuge der Saison 2007. Aufsehenerregend wird auch der Live-Umbau eines Serienfahrzeuges zum Rennsport-Boliden sein. Das Haupt-Showthema zur Jubiläumsmesse: „40 Jahre internationaler Automobil-Rennsport“.