Seite auswählen

Der Automobilbranche steht ein schwieriges Jahr bevor.

Der durch die Abwrackprämie entstandene Vorzieheffekt wird sich auf die Absätze des kommenden Jahres auswirken, so dass die Pkw-Neuzulassungen in Deutschland auf rund 2,6 Millionen Einheiten sinken werden, prognostiziert Autoexperte Willi Diez. Der Präsident des "Deutschen Kfz-Gewerbes", Robert Rademacher, schätzt die Zulassungen auf 2,8 Millionen. Allerdings schließt Rademacher auch niedrigere Zahlen nicht aus, wie das Fachmagazin "kfz-betrieb" berichtet.