Nokian TyresDer „Nokian Hakkapeliitta R2“ ist ein neu entwickelter Winterreifen der Energie-Klasse A. Er wird speziell für das Elektroauto i3 von BMW konstruiert und sorgt mit 30 Prozent niedrigerem Rollwiderstand dafür, dass die Elektroautos weniger Energie verbrauchen. Dadurch kann ein Elektroauto größere Strecken als bisher zurücklegen, ohne dass die Batterien nachgeladen werden müssen.

Eine Herausforderung für die Entwickler

Die Entwickler der größten skandinavischen Reifen-Vertriebskette Vianor standen vor großen Herausforderungen, denn sie sollten einen Reifen für Elektroautos entwickeln, der Energie eingespart und die leichten, aerodynamischen Elektroautos ohne Spikes sicher auf den winterlichen Straßen hält und höchsten Sicherheitsansprüchen gerecht wird. Das ist den Entwicklern gelungen, wie Vergleichstest mit Energie-Reifen anderer Hersteller beweisen.

Der erste Winterreifen mit niedrigstem Rollwiderstand in der Energie-Klasse A

Der Nokian „Hakkapeliitta R2“ ist einzigartig. Bisher gelang es noch keinem anderen Reifenhersteller einen Reifen für den Winter zu konstruieren, der das Prädikat „Energie-Klasse A“ tragen darf und gleichzeitig 30 Prozent niedrigeren Rollwiderstand bietet. Konkurrenzunternehmen ist es zwar gelungen, Reifen zu entwickeln, deren Rollwiderstand identisch ist, doch entsprechen deren Reifen lediglich den Anforderungen der C- und E-Klasse.

Speziell für den nordischen Winter konstruiert

Der Nokian Winterreifen „Hakkapeliitta R2“ bringt das Auto auch im härtesten Winter sicher ans Ziel. Denn seine Lauffläche ist symmetrisch und seine Lamellen funktionieren unabhängig von Temperaturen und vom Griffniveau. Für die Gummimischung des Reifens wird Rapsöl verwendet, wodurch der Reifen elastisch und äußerst reißfest ist. Sicherheitsinnovationen wie Pumpenlamellen des Cryo Kristall Konzeptes, kristallförmige Griffpartikel und die pfeilartige Lauffläche ermöglichen festen Griff bei Straßennässe, Schnee und sogar bei vereisten, nassen Straßen, ohne das Handling einzuschränken.

eSilica – die Laufflächenmischung der nächsten Reifen-Generation

Die Silica-Partikel im Reifen verbinden sich mit den Molekülketten der innovativen, intelligenten eSilica-Gummimischung. Dadurch entsteht eine feste, aber trotzdem flexible Kombination, die dafür verantwortlich ist, dass der Winterreifen einen extrem niedrigen Rollwiderstand und maximalen Griff bietet.

Ab Januar 2015 im Handel

Der Nokian Hakkapeliitta R2-Energie-Klasse A“, in der Größe 215/45R20 95R XL, wird im Januar 2015 erhältlich sein. Vorrangig auf den, in für das Unternehmen wichtigsten Märkten wie Russland und Skandinavien, aber auch in anderen Ländern, wo ebenfalls winterliche Straßenverhältnisse herrschen.