bild-continentalBei der Wahl „Die besten Marken 2011“ der Fachzeitschrift „Firmenauto“ haben über 2.400 Leser Continental auf den ersten Platz in der Kategorie „Reifen“ gesetzt.

Den Preis verliehen die Fachzeitschrift zusammen mit der Prüforganisation DEKRA Ende Juni gemeinsam im Europa-Park, Rust. Mit diesem Preis werden Firmen ausgezeichnet, die sich im Flottenmarkt besonders erfolgreich engagieren, eine überdurch-schnittliche Qualität liefern, besonders kundenorientiert arbeiten und sich somit bei den Fuhrparkmanagern insgesamt hohe Sympathiewerte verdient haben. Continental hat diese Auszeichnung 2011 zum fünften Mal in Folge erhalten. „Wir freuen uns sehr über die vierte Titelverteidigung in Serie und sehen sie zugleich als Ansporn, um unsere führende Position in diesem Marktsegment auch im nächsten Jahr zu verteidigen“, sagte Katja Hinze, die bei Continental im Pkw-Reifen-Ersatzgeschäft für das Flottengeschäft in Deutschland verantwortlich ist.
firmenauto-continental

Die Teilnehmer der Wahl „Die besten Marken“ sind Fachleute aus Firmen, die eigene Fahrzeug-flotten unterhalten. Zur Wahl stehen zwölf Kategorien, eine davon lautet Reifen. Continental ist einer der größten Hersteller und Dienstleister im Flottenbereich. Dazu liefern die Hannoveraner Reifen und Service für Pkw, Vans, Transporter bis hin zu schwersten Lkw. Zusätzlich bietet der führende europäische Pkw-Reifenhersteller auch Programme zum Flotten-Monitoring.